Prisma der Theosophie

Das Buch heißt deswegen Prisma der Theosophie, weil es ein Prisma sein will, in dem sowohl grundsätzliche Menschheits-Fragen als auch aktuelle Gegenwarts-Fragen im Lichte der Theosophie behandelt werden. Thematisch wird dabei ein breitgefächertes Spektrum abgedeckt: so geht es in den Beiträgen um das Anbrechen des Wassermann-Zeitalters, um das Kommen des Neuen Weltenlehrers, um die Transformation der Wissenschaft zum Spirituellen, um die Große Weiße Bruderschaft und ihr Wirken auf Erden, aber auch um das Geheimnis der versunkenen Kontinente (Atlantis, Lemurien) und um die theosophischen Inspirationen in den Werken der deutschen Klassiker.

 

  • Taschenbuch: 420 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (23. Juli 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1542892775
  • ISBN-13: 978-1542892773
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 2,4 x 20,3 cm

 

Bestellen Sie auf amazon.de hier

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Manfred Ehmer

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.